Wer bin ich?

Ich versuche mit den Dingen, die ich im Leben erleben darf und mache, aktiv in mein Seelenspitzengefühl zu kommen. Ich möchte Momente ganz bewusst erleben und dabei so authentisch wie möglich sein.
Das versuche ich in meinem Alltag als Teilzeitmutter von 2 wunderbaren Kindern und offener, positiver Mensch so oft wie möglich umzusetzen - klappt natürlich nicht immer, aber es wird immer besser.
Ich bin der Meinung das alles immer auch eine positive Seite hat und aus einen bestimmten Grund passiert. Wir müssen das nur sehen und unsere Einstellung zu den Dingen, die wir nicht ändern können, ändern.